AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE

Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH ist aus der allgemeinen Privat- und Krankenpflege der Bethanien-Schwesternschaft in Berlin hervorgegangen. Das gemeinnützige Unternehmen betreibt aktuell in Berlin zwei Seniorenresidenzen für Betreutes Wohnen, fünf stationäre Pflegeeinrichtungen und zwei Tagespflegen.

Mit der Übernahme des Betriebes der Bethanien-Höfe Eppendorf kehrt die Bethanien Diakonie an den Standort ihres Mutterhauses in Hamburg zurück.

Die Bethanien Diakonie gehört seit 2005 der AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft an, einem bundesweiten Verbund christlicher Krankenhäuser und Altenpflegeeinrichtungen mit Sitz in Frankfurt am Main. Gesellschafter der AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH sind die Bethanien Diakonissen-Stiftung (40 %) und die AGAPLESION gAG (60 %). Die Bethanien Diakonie gehört zur Evangelisch-methodistischen Kirche und ist außerdem Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.